SUPERLO Premium Heizl EL schwefelarm

Heizl schwefelarm

Bei unserem Premiumheizl EL, schwefelarm verbessern wir durch Zugabe von speziell abgestimmten zustzlichen Additivpaketen die anwendungsrelevanten Eigenschaften. Diese Additivpakete werden beim Betanken des Kundentanks durch eine automatische Dosiereinrichtung am Tankwagen dem Heizl beigemischt. Hierdurch ist eine exakte Dosierung mglich, eine berdosierung, die zu Anlagenstrungen fhren knnte, wird vermieden.
Premiumheizl EL, schwefelarm ist eine Heizlsorte gem der DIN 51603 Teil 1 mit einem Schwefelgehalt von weniger als 50 mg/kg. Es besitzt damit einen um den Faktor 20 niedrigeren Schwefelgehalt gegenber dem Standardheizl EL, dadurch entstehen bei der Verbrennung 95% weniger Schwefeldioxidemissionen.

Das bedeutet fr Sie:

  • niedrigerer Heizlverbrauch
  • bremst den natrlichen Alterungsprozess des Heizls mit seinen negativen Folgen fr das gesamte Heizungssystem
  • verhindert die Sedimentbildung
  • beugt einer weiteren Verkokung vor
  • hlt Filter und Dsen sauber, dadurch arbeitet die Heizung sicherer und effizienter
  • verhindert Korrosion
  • hemmt die Bildung von Altersprodukten, die die Pumpe blockieren knnen, bei gleichzeitiger Verbesserung der Schmierung der Pumpe
  • optimiert das Sprhbild
  • berdeckt den Heizlgeruch
  • erhht die Betriebssicherheit der Anlage
  • durch die nahezu rckstandsfreie Verbrennung wird die Lebensdauer der Heizungsanlage verlngert.

Gern stehen wir Ihnen fr eine weitere Beratung zur Verfgung.

Qualittsmerkmale von Premiumheizl EL, schwefelarm - die verschiedenen Sorten im Vergleich
  Standardheizl EL, schwefelarm Premiumheizl EL, schwefelarm
Qualittsbrennstoff mit
festgelegten Anforderungen
Ja Ja
Erfllung der Anforderungen
der DIN 51603-1 fr Heizl EL schwefelarm
Ja Ja
Grundadditivierung durch Zugabe von Additiven bereits in der Raffinerie Ja Ja
Spezielle Additivpakete zur Verbesserung der Stabilitt, Geruchsberdeckung etc. - Ja(wird meist bei der Belieferung ber die Dosierung am Tankwagen realisiert)
Bemerkungen verringerte Bildung von NT-Korrosionsprodukten und Ablagerungen. Von vielen Gerteherstellern empfohlen, insbesondere wegen der nachweislich verbesserten Stabilitt. Besonders geeignet fr Systeme mit kleiner Leistung und kleinem Dsenquerschnitt sowie bei langen Lagerzeiten des Heizls.